Privatpersonenunternehmer-inaktivstiftungen-inaktivfinanzdienstleister-inaktiv

Wir über uns

Die Gründer und Geschäftsführer der Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG sind ausgewiesene Spezialisten auf den Gebieten der Vermögensnachfolge, der Nachlassabwicklung und der Betreuungsvorsorge. Die über 20jährige praktische Erfahrung auf diesen  speziellen Gebieten garantiert hohe Qualität und Routine bei der Bewältigung sämtlicher Fragestellungen, sei es bei der Begleitung von Nachfolgeregelungen oder im Umgang mit Erbengemeinschaften, bei der Immobilienverwaltung und der Verwaltung komplexer Vermögen oder bei der persönlichen Betreuung im Pflegefall.

 

Klaus Wigand, Rechtsanwalt, FAErbR und FAStR ist Gründungspartner von BRIDGES Kanzlei Wigand, Rechtsanwaltskanzlei für Vermögensnachfolge in München und Gesellschafter-Geschäftsführer der Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG, München. BRIDGES Kanzlei Wigand wurde in den letzten Jahren mehrfach vom Elitereport als Experte für Erbschaftsoptimierung sowie als Stiftungsexperte ausgezeichnet.

Schwerpunkt der Tätigkeit von RA Klaus Wigand ist seit vielen Jahren die anwaltliche Beratung von Unternehmern und vermögenden Privatpersonen an den Schnittstellen von Erb-, Familien-, Gesellschafts- und Steuerrecht, aber auch dem Stiftungsrecht. Hierzu gehören insbesondere die rechtliche und steuerliche Gestaltung von privaten und betrieblichen Vermögensnachfolgeregelungen, die internationale Nachlassplanung, die Beratung von Privatvermögen sowie die gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen. Ferner gehört zu seinen Schwerpunkten, die Beratung von komplexen Nachlässen sowie von Testamentsvollstreckern und die rechtliche und steuerliche Beratung bei Stiftungsgründungen sowie die Beratung von Stiftungen und anderen Non–Profit-Organisationen. Zu allen vorgenannten Themen ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen und bundesweit häufiger Referent.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

RA Falko Andersson ist geschäftsführender Gesellschafter der Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG, Standort NRW/ Köln.
Er hat die prüfungsrelevante Qualifikation für den Fachanwalt für Erbrecht und ist von der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV) zertifizierter Testamentsvollstrecker. Er ist außerdem als Dozent an Fachakademien und regelmäßig als Referent zu Stiftungs- und Nachfolgefragen tätig sowie Autor einer Reihe von Veröffentlichungen zu diesem Themenbereich.

Er vertritt BRIDGES Kanzlei Wigand -Rechtsanwaltskanzlei für Vermögensnachfolge- in Köln. Schwerpunkt seiner Tätigkeit dort ist die rechtliche und steuerliche Beratung von privaten Vermögensnachfolgeregelungen und Stiftungslösungen. 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Im Team:

 

Pic Daniela Engels 

Daniela Engels (Rechtsanwaltsfachangestellte)
Service Nachlassabwicklung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2

Thamara Hamacher (Auszubildende)
Service Nachlassabwicklung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Dipl. Kfm. Pascal Montforts
Leiter Buchführung Nachlässe; Konten; Stiftungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

bild-pd0001

Philip Duckwitz
Kommunikation
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Zusammenarbeit mit zahlreichen Spezialisten, Steuerberatern und Notaren sorgen für eine effiziente, fachkundige Büroorganisation und stellen sicher, dass für Einzelfälle genug Zeit für eine persönliche Bearbeitung zur Verfügung steht.

Bei der Abwicklung von Nachlässen bedienen wir uns durch die Zeit bewährter bundesweiter Kooperationen mit Sachverständigen, öffentlich bestellten und vereidigten Auktionatoren und Haushaltsauflösern.

gruener-balken-unten